Welche Kipphebel bewirken die gewünschte Tonart ?

Bei den Irischen Harfen wird durch Schalten von Kipphebeln / Haken jeweils ein Ton um einen Halbton erhöht, was das Einstellen verschiedener Tonarten möglich macht.

Haken und Tonarten der Irischen Harfe

Irische Harfe

Die Fischer Irische Harfe ist in der Grundstellung (alle Haken unten) in Es-Dur (bbb) gestimmt.

Durch das Schalten folgender Haken erhält man weitere Tonarten:

As/A Bb-Dur | g-moll
As/A, Es/E F-Dur | d-moll
As/A, Es/E, Bb/H C-Dur | a-moll Ausgangsstellung
As/A, Es/E, Bb/H, F/Fis G-Dur | e-moll
As/A, Es/E, Bb/H, F/Fis, C/Cis D-Dur | h-moll
As/A, Es/E, Bb/H, F/Fis, C/Cis, G/Gis A-Dur | fis-moll
As/A, Es/E, Bb/H, F/Fis, C/Cis, G/Gis, D/Dis E-Dur | cis-moll

Tonarten Irische Harfe



Welche Pedalstellung bewirkt die gewünschte Tonart ?

Bei den Pedalharfen wird durch "Eintreten" eines Pedals jeweils ein Ton um einen Halbton erhöht, was das Einstellen verschiedener Tonarten möglich macht.

Pedale und Tonarten der Schulharfe

Schulharfe

Die Fischer Schulharfe ist in der Grundstellung (keine Pedale getreten) in Es-Dur (bbb) gestimmt.

Durch "Eintreten" folgender Pedale erhält man weitere Tonarten:

As/A Bb-Dur | g-moll
As/A, Es/E F-Dur | d-moll
As/A, Es/E, Bb/H C-Dur | a-moll Ausgangsstellung
As/A, Es/E, Bb/H, F/Fis G-Dur | e-moll
As/A, Es/E, Bb/H, F/Fis, C/Cis D-Dur | h-moll

Tonarten Schulharfe



Pedale und Tonarten der Volksharfe

Volksharfe

Die Fischer Volksharfe ist in der Grundstellung (keine Pedale getreten) in Es-Dur (bbb) gestimmt.

Durch "Eintreten" folgender Pedale erhält man weitere Tonarten:

As/A Bb-Dur | g-moll
As/A, Es/E F-Dur | d-moll
As/A, Es/E, Bb/H C-Dur | a-moll Ausgangsstellung
As/A, Es/E, Bb/H, F/Fis G-Dur | e-moll
As/A, Es/E, Bb/H, F/Fis, C/Cis D-Dur | h-moll
As/A, Es/E, Bb/H, F/Fis, C/Cis, G/Gis A-Dur | fis-moll
As/A, Es/E, Bb/H, F/Fis, C/Cis, G/Gis, D/Dis E-Dur | cis-moll

Tonarten Volksharfe



Pedale und Tonarten der Konzertharfe

Konzertharfe

Die Konzertharfe ist in der Ausgangsstellung (jedes Pedal in die 1. Stufe getreten) in C-Dur gestimmt.

Das Eintreten weiterer Pedale in die 2. Stufe bewirkt folgende Tonarten:

Ausgangsstellung C-Dur | a-moll alle Pedale in der Mittelstellung
F/Fis G-Dur | e-moll
F/Fis, C/Cis D-Dur | h-moll
F/Fis, C/Cis, G/Gis A-Dur | fis-moll
F/Fis, C/Cis, G/Gis, D/Dis E-Dur | cis-moll
F/Fis, C/Cis, G/Gis, D/Dis, A/Ais H-Dur | gis-moll
F/Fis, C/Cis, G/Gis, D/Dis, A/Ais, E/Eis Fis-Dur | dis-moll
F/Fis, C/Cis, G/Gis, D/Dis, A/Ais, E/Eis, H/His(C) Cis-Dur | ais-moll alle Pedale in der 2. Stufe


Von der Mittelstellung der Pedale (C-Dur) ausgehend bewirkt das Lösen von Pedalen in die Grundstellung (0. Stufe) folgende Tonarten:

Ausgangsstellung C-Dur | a-moll alle Pedale in der Mittelstellung
H/Bb F-Dur | d-moll
H/Bb, E/Es Bb-Dur | g-moll
H/Bb, E/Es, A/As Es-Dur | c-moll
H/Bb, E/Es, A/As, D/Des As-Dur | f-moll
H/Bb, E/Es, A/As, D/Des, G/Ges Des-Dur | b-moll
H/Bb, E/Es, A/As, D/Des, G/Ges, C/Ces Ges-Dur | es-moll
H/Bb, E/Es, A/As, D/Des, G/Ges, C/Ces, F/Fes(E) Ces-Dur | as-moll alle Pedale in der 0. Stufe

Tonarten Konzertharfe