Über Uns - Harfenbau Fischer

Harfenbau über Generationen


Karl Fischer sen.
Karl Fischer sen.

Ing. und Harfenbauer,
*14.08.1912, † 12.07.2007

Fischers Harfenfamilie

Durch seine Begeisterung für die Harfe hat Karl Fischer sen. mit dem Bau von Harfen begonnen. Der gelernte Wasserbauingenieur mit Elektronik-Studium und gelernte Instrumentenmacher entwickelte sieben neue Modelle und brachte unter Beibehaltung der wesentlichen Merkmale nach vielen Überlegungen und Experimenten neue Konstruktionen in den Bau der Einfachpedalharfe ein.


ausgesuchte Materialien

Saiten aus hauseigener Saitenspinnerei, Resonanzböden aus feinstem harz,- und astfreiem Fichtenholz, auf bayrischen Bergen, im Salzkammergut oder in den Dolomiten gewachsen. Aus dieser Produktion gingen bis jetzt in 40 Jahren 3500 Harfen hervor und wurden in den alpenländischen Raum, in 10 europäische Länder, in die USA sowie nach Japan, Australien und Neuseeland verkauft.

Resonanzbodenholz

Karl Fischer jun. und Thomas Fischer

gerüstet für die Zukunft

Karl Fischer jun. hat nun die Leitung des Harfenbaus übernommen und Thomas Fischer führt die Harfenwerkstatt. Damit ist sichergestellt, dass der Harfenbau weiterläuft und klanglich hervorragende Instrumente angeboten werden können. Auch die Pflege und Reparatur von Harfen (von der Schoßharfe bis zur Konzertharfe) ist somit gewährleistet.


Das Team

Karl Fischer jun.
Karl Fischer jun.

Holzblasinstrumentenmachermeister und Harfenbauer
*06.03.1954

Thomas Fischer
Thomas Fischer

Klavierbauer und Harfenbauer
*16.05.1973

Verena Rehrl
Verena Rehrl, geb. Fischer

Musikalienhändlerin
Verkauf und Beratung
*09.08.1984


Robert Poeverlein
Robert Poeverlein

Verkauf, Beratung und Werkstatt

Jürgen Jaeger
Jürgen Jaeger

Werkstatt

Robert Habl
Robert Habl

Klavierbauer
Werkstatt


 

Logo Meisterbetrieb - Musikinstrumentenmacher Innung